Sie befinden sich in: Startseite / Wärmedämmung mit System / KombiTherm solid

Für Neubau, Umbau und Sanierung

KombiTherm solid - das Wärmedämm-Verbundsystem mit echten Klinkerriemchen von Feldhaus Klinker

Wärmedämmung mit individueller Optik

KombiTherm solid punktet mit bauaufsichtlicher Zulassung bei allen Systemkomponenten

Nehmen Sie sich ein Beispiel an unseren Pinguinen: Für sie ist die größtmögliche Einsparung ihrer Energie überlebenswichtig. Das Gleiche gilt auch für uns, denn die Ressourcen werden knapper und neben dem Umweltaspekt ist für uns auch die Senkung der Energiekosten von großer Bedeutung.

Heizen ist mit Abstand der größte Energievernichter. Dabei entweicht bereits die Hälfte der Heizenergie über ungedämmte Außenwände. Die andere Hälfte teilt sich unter Dach, Keller, Türen und Fenstern auf. Eine effiziente Dämmung der Außenwände schützt demzufolge schon massiv vor überflüssigen und teuren Energieverlusten. 40 bis 60 Prozent der Heizkosten lassen sich sparen, da Verluste der Heizenergie über die Außenwände auf bis zu 10 Prozent reduziert werden können.

Einfach und schnell montiert, wertet das innovative Klinkerdämmsystem von KombiTherm solid eine alte Fassade auch deutlich auf. Darüber hinaus ist sie praktisch wartungsfrei. Renovierungsintervalle, wie bei Putzsystemen, entfallen. Ebenso ist das Phänomen des Algenbefalls bei Klinkerdämmfassaden kein Thema.

KombiTherm solid wurde vom anerkannten Institut für Bauforschung geprüft und vom DIBT (Deutschen Institut für Bautechnik Berlin) bauaufsichtlich zugelassen. Eine gesonderte Baugenehmigung ist daher nicht erforderlich. Außerdem haben Sie Anspruch auf staatliche Fördermittel durch die KfWBank. Diese Mittel reduzieren die Amortisation Ihrer Investition auf wenige Jahre. Danach verdient die KombiTherm solid Fassade das Geld für Sie!



Kostenfreier
Rückrufservice

Geben Sie Ihre Daten ein.
Wir rufen Sie zurück!